Aktuelles > Konzerte & Veranstaltungen

Konzerte und Veranstaltungen

Veranstaltungsinfo:

Referat für Öffentlichkeitsarbeit
Thomas Wolter
Tel./Fax: 0681/96731-29
E-Mail: presse(at)hfm.saarland.de

Wenn Sie den HfM-Newsletter mit aktuellen Konzert-Informationen abonnieren möchten, schicken Sie bitte eine kurze Mitteilung an die oben genannte Mail-Adresse.


Konzertprogramm Wintersemester 2016/17

(ePaper) |  (PDF)


Öffentliche Prüfungskonzerte (PDF)


++ Vorschau ++

NACHT MIT GÄSTEN 

Eine Moritat in einem Akt als Musiktheater von  Stefan Litwin
Nach dem gleichnamigen Theaterstück von Peter Weiss (mehr)


Hinweis: Die nachstehenden Konzerttermine sind auf dem neuesten Stand und können vom Programmheft abweichen!

Veranstaltungstermine

Seite 1 von 1 1

Oktober 2016

Dank-Konzert

Dr. Johannes Schumacher, ein emeritierter Arzt aus Essen, hat unserer Hochschule seine ganze Notenbibliothek geschenkt. Zu Ehren des großzügigen Spenders spielen HfM-Studierende in verschiedenen Kammermusikbesetzungen.

Datum: 07.10.2016
Beginn: 17:00 Uhr
Ort: Alte Kirche St. Johann

HfM Saar unterwegs: Rosenfried-Trio

Se-Eun Hyun, Robert Umanskiy, Frederik Virsik

Mit freundlicher Unterstützung der VSE AG

Datum: 12.10.2016
Beginn: 19:30 Uhr
Ort: Rathaussaal Oberthal

Feierliche Eröffnung des Studienjahres 2016/17

Akademischer Festvortrag von Prorektor Prof. Jörg Nonnweiler:
„Erinnerungen und Einsichten – zum Wirken und zur Bedeutung Theo Brandmüllers für die HfM Saar“ 

Die Festveranstaltung wird von Studierenden und Lehrenden der HfM Saar musikalisch umrahmt. Im Anschluss an die Veranstaltung wird das „Theo-Brandmüller-Haus – Zentrum für Musiktheorie und Komposition“ (vormals Landesgalerie) feierlich eingeweiht.

Datum: 17.10.2016
Beginn: 11:15 Uhr
Ort: Alte Kirche St. Johann

Nacht mit Gästen

Weitere Aufführungen:

22.10. und 23.10.2016 (FuF-Konzert),jeweils um 20.00 Uhr im HfM-Konzertsaal 

Podiumsgespräch mit Gunilla Palmstierna-Weiss
am Samstag, den 22. Oktober 2016, um 13:30 Uhr
in der Buchhandlung Hofstätter, Kronenstraße 6, 66111 Saarbrücken 

Nacht mit Gästen

Musiktheater von Stefan Litwin nach dem gleichnamigen Theaterstück von Peter Weiss 

Anlässlich des 100. Geburtstags von Peter Weiss hat HfM-Professor Stefan Litwin das 1963 entstandene Bühnenstück „Nacht mit Gästen“ von Peter Weiss als Musiktheater realisiert. „Nacht mit Gästen“ ist »ein grausames Spiel über eine Welt, in der jeder des anderen Wolf ist, in der jeder um den Gewinn tötet. Nacheinander sterben die Mutter, der Vater, der Gast und der Warner, nur die beiden Kinder bleiben übrig. Von Anbeginn dachte Peter Weiss an eine musikalische Umsetzung des Dramas und favorisierte „eine durchgehende Komposition mit jahrmarkthaften Instrumenten“.

Denn „Nacht mit Gästen“ war der erste Schritt in seinem Bestreben, die Theaterform der Schaubude, wo es pointiert und scheinbar lustig zugeht, wieder einzuführen. Jeder ist „ein Typ, leicht zu erkennen, mit greller Maske und groben Gebärden. Alle hintergehen alle. Und sie sind alle nur krachendes Holz und stehen gleich wieder auf und grinsen mit ihren geschnitzten Gesichtern“. Peter Weiss baut in die Theaterform der Schaubude auch Stilistika des Kasperl-Spiels und des Kabuki-Theaters ein. Ganz im Sinne des Autors wird der Stil der Musiktheater-Inszenierung eben diese Elemente aufnehmen: Gleichsam wie Marionetten werden die Darsteller in einem vereinfachten Dekor choreographisch geführt und reagieren auf die gestischen Figuren der Musik. Maskenhaft werden sich die Figuren präsentieren, maskenhaft wird ihr Spiel sein. Besondere Bedeutung erhalten die wenigen Requisiten - das Bett, der Tisch, das Bier, die rosa Schleife - die als stilisierte zweidimensionale Objekte den Raum füllen.

Stefan Litwin ist Pianist und Komponist und seit 1992 Professor für Neue Musik, Klavier und Kammermusik an der Hochschule für Musik Saar (www.stefanlitwin.de).

 

Musikalische Leitung: Stefan Litwin

Regie: Frank Wörner

Ausstattung: Annette Wolf

Dramaturgie: Eva Behr

Mit Studierenden der Hochschule für Musik Saar

Eine Produktion der Hochschule für Musik

Saar mit Unterstützung der Vereinigung der Freunde und Förderer der HfM Saar (FuF) und des Ministeriums für Bildung und Kultur des Saarlandes

 

Eintritt: 15 Euro / 10 Euro

An allen VVK-Stellen und unter

www.ticket-regional.de

Datum: 21.10.2016
Beginn: 20:00 Uhr
Ort: HfM Konzertsaal

Saarbrücker Kammerkonzerte: Zemlinsky Streichquartett

Werke von Emil František Burian,

Ludwig van Beethoven und Antonín Dvŏrák

Eintritt: 18 Euro / 10 Euro.

FuF-Mitglieder erhalten ermäßigten Eintritt.

Studierende der saarländischen Hochschulen und Schüler haben freien Eintritt.

Info: www.saarbruecker-kammerkonzerte.de

Datum: 23.10.2016
Beginn: 11:00 Uhr
Ort: Alte Kirche St. Johann

Das Orchester der HfM Saar

Leitung: Toshiyuki Kamioka

Dante Montoya, Flöte

Sergej Prokofjew: Sinfonie Nr. 5 in B-Dur, op. 100

Igor Strawinsky: Pulcinella Suite

Jacques Ibert: Flötenkonzert

Innerhalb der Reihe HfM Saar unterwegs in Kooperation mit der VSE AG

Datum: 28.10.2016
Beginn: 19:00 Uhr
Ort:  Landesmusikakademie Ottweiler

Konzert der Liedklasse Prof. Matthias Wierig

 

Datum: 29.10.2016
Beginn: 17:00 Uhr
Ort: HfM Konzertsaal

Das Orchester der HfM Saar

Leitung: Toshiyuki Kamioka

Dante Montoya, Flöte

Sergej Prokofjew:

Sinfonie Nr. 5 in B-Dur, op. 100

Igor Strawinsky: Pulcinella Suite

Jacques Ibert: Flötenkonzert

Innerhalb der Reihe HfM Saar unterwegs in Kooperation mit der VSE AG

Datum: 29.10.2016
Beginn: 19:00 Uhr
Ort: Merzig - Stadthalle

Podium mit Studierenden aus unterschiedlichen Klassen der HfM Saar

 

Datum: 30.10.2016
Beginn: 11:00 Uhr
Ort: HfM Konzertsaal

Konzert der Stipendiaten des Richard Wagner-Verbandes Saarland 2016


Datum: 30.10.2016
Beginn: 19:00 Uhr
Ort: HfM Konzertsaal

Das Orchester der HfM Saar

Leitung: Toshiyuki Kamioka

Dante Montoya, Flöte

Sergej Prokofjew:

Sinfonie Nr. 5 in B-Dur, op. 100

Igor Strawinsky: Pulcinella Suite

Jacques Ibert: Flötenkonzert

 

Innerhalb der Reihe HfM Saar unterwegs in Kooperation mit der VSE AG

Datum: 31.10.2016
Beginn: 19:00 Uhr
Ort: HfM Konzertsaal

Seite 1 von 1 1

++ HfM-Studierende erfolgreich in Italien ++

Daeyoun Kim aus der Violoncello-Klasse von Prof. Gustav Rivinius hat gemeinsam mit seiner Klavier-Duopartnerin Myoung  Hyun Seo (Klasse Prof. Kristin Merscher) in der Kategorie Ensemble den 1. Preis beim Internationalen...mehr...


++ Prof. Dr. Michael Dartsch gewinnt „BMU-Medienpreis 2016“ ++

HfM-Professor Dr. Michael Dartsch ist Mit-Autor des Unterrichtswerks „Timpano. Elementare Musikpraxis in Themenkreisen für Kinder von 0 bis 10“, das jetzt im Rahmen des Bundeskongresses Musikunterricht mit dem „BMU-Medienpreis...mehr...


++ Hohe Auszeichnung für sieben Klanglandschaften ++

Die Klasse 5L des Ludwigsgymnasiums Saarbrücken erhielt den ersten Preis in dem vom Bundesverband Musikunterricht e.V. ausgeschriebenen 9. Wettbewerb „teamwork! – neue musik (er)finden“ für ein Kompositionsprojekt, das von fünf...mehr...