Professor Matthias Wierig

Matthias Wierig studierte Klavier an der Hochschule für Musik Köln bei Pi-hsien Chen und entdeckte bald seine Begeisterung für das Kunstlied. So setzte er sein Studium in der Klasse für Liedgestaltung von Jürgen Glauß und in der Meisterklasse des berühmten amerikanischen Liedbegleiters Irwin Gage in Zürich fort. Ebenso wurde er in Meisterkursen von Graham Johnson unterrichtet.

Zahlreiche Auftritte führten den jungen Liedpianisten zu renommierten Festspielen und Konzerthäusern, unter anderem zu den Ludwigsburger Schlossfestspielen, Bad Kissinger Sommer, der Styriarte Graz, dem Klavierfestival Ruhr, Freunde des Liedes Zürich und zur Kammermusikreihe der Komischen Oper Berlin.

2002 wurde er als einer der jüngsten Professoren an die  Hochschule für Musik Saar in Saarbrücken berufen und leitet dort - ebenso wie an der Hochschule für Musik und Tanz Köln/Wuppertal eine Klasse für Liedgestaltung, aus der schon mehrfach seine Studenten als Preisträger nationaler und internationaler Wettbewerbe hervorgegangen sind.

Er war Assistent bei Meisterkursen von Rudolph Piernay, Anna Reynolds, Christa Ludwig, Brigitte Fassbaender und Marilyn Horne und arbeitet eng mit Barbara Schlick  sowie der Mezzosopranistin Eva Vogel zusammen. Matthias Wierig war mehrfach Juror bei dem Bundeswettbewerb Jugend Musiziert und unterrichtet neben seiner Hochschultätigkeit Liedinterpretation in Meisterkursen.

Kontaktdaten

E-Mailadressem.wierig@gmx.de


Zurück

++ Würth-Preis für HfM-Studenten ++

Das Berliner „vision string quartet“ hat in diesem Jahr den renommierten Würth-Preis erhalten. Mitglied des Ensembles ist Daniel Stoll, der seit 2011 in der HfM-Violinklasse von Prof. Hans-Peter Hofmann studiert.mehr...


++ HfM Saar wieder erfolgreich beim Bundeswettbewerb Jugend musiziert ++

Die HfM- Jungstudentin Jolina Beuren gewann in der Sparte "Zupfinstrumente - Ensemblewertung" beim Bundeswettbewerb Jugend musiziert in der Altersgruppe V den 1.Preis. Das Preisträgerensemble wurde von Prof. Stefan...mehr...


++ HfM-Sänger erfolgreich in Paris ++

Hongyu Chen aus der Klasse von Prof. Yaron Windmüller hat beim internationalen Gesangswettbewerb „Concours de Chant lyrique à Paris U.P.M.C.F.“ den "Prix Association Edward Marshall" für die beste männliche...mehr...


++ Sommerball des HfM-AStA ++

Bereits zum 6. Mal laden der AStA der Hochschule für Musik Saar und die Hochschulleitung der HfM Saar am Freitag, den 1. Juli, zum AStA-Sommerball. Im Foyer und im Atrium der Musikhochschule kann flaniert werden, während im...mehr...