Die Kunst ist eine schöne Gabe

18. Okt 2019 19:00 Uhr

Mehr erfahren

Bücher bauen Brücken

19. Europäische Kinder- und Jugendbuchmesse Saarbrücken

26. – 29. September 2019 – Alte ev. Kirche und Gemeindezentrum St. Johann am Markt

Die Europäische Kinder- und Jugendbuchmesse bleibt auch 2019 ihrer Philosophie und ihrer Zielsetzung treu, eine Kommunikationsbühne zu sein, die Leseförderungs- und literarische Bildungsprogramme vorstellt und vermittelt.

Vorrangig sind diesmal Geschichten zu erleben, in denen kleine und große Entdeckungen gemacht werden – aber eben auch eine Vielzahl neuer Autoren sowie die Neuerscheinungen der zahlreichen Verlage, die in unserer Kinder- und Jugendbücherschau im Weltenraum ausstellen. „Entdeckung!“ versteht sich aber auch als Gegenteil des Warnrufs „Deckung!“ und ermutigt uns zur Offenheit gegenüber der Welt und führt uns über den Horizont hinaus in ein freiheitliches und friedliches Europa.

In diesem Sinn stehen auch wieder deutsch-französische Begegnungen an – etwa bei exklusiven Autorenlesungen mit gehörlosen Schülern aus Deutschland und Frankreich und bei der Verleihung des siebten Deutsch-Französischen Jugendliteraturpreises im Rahmen der Messe. Autoren und Illustratoren aus Deutschland, Frankreich, Spanien, Dänemark, Österreich, den Niederlanden, Norwegen, Russland und dem diesjährigen Gastland Großbritannien werden an vier Tagen zu Gast sein und sich in mehrsprachigen Lesungen und Workshops präsentieren. Die Möglichkeit zum Austausch mit Künstlern, Buchexperten und sonstigen Entdeckern, eine Comic-Ausstellung über den Mehrwert der Europäischen Union, Puppentheater und die mal begleitenden, mal für sich allein zu erlebenden Klänge der Studierenden der Hochschule für Musik komplettieren das Programm.

www.buchmesse-saarbruecken.eu