Konzertveranstaltungen Wintersemester 2020/21

01. Nov 2020

Mehr erfahren

Das Vision String Quartet

Daniel Stoll aus der Violinklasse von Prof. Hans-Peter Hofmann hat mit dem Vision String Quartet den diesjährigen OPUS KLASSIK-Preis in der Kategorie Kammermusik-Einspielung Quartett für das Debüt-Album „Memento“ erhalten.

Die Preisverleihung findet am 18. Oktober 2020 im Konzerthaus Berlin statt und wird vom ZDF übertragen.

Der OPUS KLASSIK ist in der Nachfolge des Echo Klassik der neue Preis für klassische Musik in Deutschland. Die Förderung der klassischen Musik und insbesondere die Auszeichnung ihrer Künstler ist das Ziel des Vereins zur Förderung der Klassischen Musik e. V., dem Ausrichter des wichtigsten deutschen Klassikpreises. Eine Fachjury, zusammengesetzt aus Vertretern der Musik- und Medien-Branche, zeichnete 47 Preisträger in 25 Kategorien aus.

visionstringquartet.com
opusklassik.de