Konzertveranstaltungen Wintersemester 2020/21

01. Mrz 2021

Mehr erfahren

Kostenfreie und ermäßigte Theaterbesuche

Auch in der Spielzeit 2020/21 wird – wie in den Vorjahren – die Kooperation zwischen dem Saarländischen Staatstheater und der HfM Saar fortgeführt und allen immatrikulierten Studierenden der HfM Saar der kostenfreie oder ermäßigte Erwerb von Tickets für sämtliche Veranstaltungen des Saarländischen Staatstheaters (Premieren und Sonderveranstaltungen sind ausgenommen) ermöglicht.

Dabei wird für jeden Studierenden der HfM Saar jährlich ein Pauschalbetrag an das Saarländische Staatstheater für den Besuch des Theaters gezahlt. Dankenswerterweise wird diese Kooperation bereits seit Jahren von der Martha Meise Stiftung der HfM Saar finanziert.

Ab dem 3. Tag vor Veranstaltungsbeginn sind die Tickets kostenfrei. Erhältlich sind die Karten an den Vorverkaufsstellen (ab dem 3.Tag vor Beginn) oder der Abendkasse (am Tag der Veranstaltung) gegen Vorlage des gültigen Studierendenausweises (mit Lichtbild) oder der aktuellen Immatrikulationsbescheinigung zusammen mit dem Personalausweis. Die zum Erwerb der Karten erforderlichen Nachweisdokumente müssen beim Einlass zur Vorstellung – auf Nachfrage – ebenfalls vorgezeigt werden. Die so erhältlichen kostenfreien Restplatzkarten werden nach Verfügbarkeit durch das Saarländische Staatstheater ausgegeben – ein Anspruch auf Sitzplatzwahl besteht nicht.

Gegen eine Gebühr von 5 EUR pro Ticket können sich die Studierenden auch schon vorab Karten – bei besonders gefragten Vorstellungen ist das ratsam – reservieren (Premieren sind auch hier ausgenommen).

In Folge der Corona Pandemie ist der Spielbetrieb am Saarländischen Staatstheater in der kommenden Spielzeit nur unter Einhaltung eines strikten Hygienekonzepts mit stark eingeschränktem Sitzplatzkontingent möglich. Von Seiten des Theaters wird daher empfohlen, um Wartezeiten an der Abendkasse zu vermeiden, möglichst im Vorfeld der Veranstaltung die Tickets zu erwerben. Sollten die Karten erst an der Abendkasse besorgt werden, so bittet das Saarländische Staatstheater darum das vorausgefüllte Formular zur „Kontaktverfolgung“ i. S. d. Corona-Verordnung des Saarlandes vorausgefüllt mitzubringen um das Procedere der Kartenausgabe zu beschleunigen.

Wir wünschen viel Vergnügen beim Besuch des Saarländischen Staatstheaters!

www.staatstheater.saarland