HfM-Informationstag

19. Mrz 2020 11:00 Uhr

Mehr erfahren

Almut Panfilenko

Einem Menschen zu helfen, die eigene Stimme zu finden und klingen zu lassen, ist etwas, das mich schon immer fasziniert hat.

Daher begann ich neben meiner Tätigkeit als Sängerin bereits vor 15 Jahren Privatschüler zu unterrichten, bin seit 2018 Gesanglehrerin für die C-Kirchenmusik-Ausbildung beim Bistum Trier und seit 2019 Dozentin für Gesang an der Musikhochschule Saarbrücken.

Besonders wichtig ist es mir, individuell auf jeden Schüler einzugehen und ohne Druck ein möglichst natürliches Singen zu vermitteln. Das erreiche ich, indem ich keine starre Technik vermittele, sondern die Schüler durch gezielte Übungen lenke und Rückmeldung gebe, inwiefern sich der Klang in die gewünschte Richtung verändert.

Dadurch wird die Körperwahrnehmung der Schüler verbessert und Schritt für Schritt entwickeln sie eine für ihren Körper passende Gesangstechnik.

Noch ein paar Sätze über mich als Sängerin:

Ich bin Opern- und Konzertsängerin und habe an der Hochschule für Musik Saar bei Rosemarie Bühler und Irwin Gage studiert.

Konzerte sang ich u. a. im „Gewandhaus zu Leipzig“, im „Wiener Konzerthaus“, in der „Neuen Welt“ in Zwickau sowie u.a. bei den Festivals „Internationale Ferienkurse für neue Musik“ in Darmstadt, „Two days and two nights of new music“ in Odessa und den „Tagen zeitgemäßer Musik“ in Bludenz.

2013 gewann ich den 3. Preis beim „PodiumJungerGesangsSolisten“ des VDKC (Verband Deutscher KonzertChöre).

Seit 2009 bin ich festes Mitglied des Opernchors des Saarländischen Staatstheaters. Gastengagements als Solistin und Chorsängerin brachten mich u.a. an die Theater in Darmstadt, Wiesbaden, Coburg, Caen und Luxemburg.

Bei den Sendern SR, SWR und ORF zeichnete ich zahlreiche Werke für den Rundfunk auf, darunter die „7 frühen Lieder“ von Alban Berg, die „Wesendonklieder“ von Richard Wagner und „Frauenliebe und -leben“ von Robert Schumann.

Auf CD erschienen ist neben einigen Bachkantaten „Angela Nova 2“ von Claus-Steffen Mahnkopf.

Kontakt


almut.panfilenko@gmx.de

www.almutpanfilenko.de

Tel.: 0172/972 13 13