Duoabend „Schumann & Brahms“

19. Dez 2018 19:00 Uhr

Mehr erfahren

Barbara Barth

Jazzgesang, Gehörbildung Praxis, Improvisation, Jazzchor

Barbara Barth ist Lehrbeauftragte an der HfM Saar für den Bereich Jazz-Gesang.

Sie ist 1983 im Saarland geboren, studierte Jazzgesang an der Folkwang Universität der Künste in Essen und ist zudem diplomierte Psychologin (Studium im Fach Psychologie an der Universität Trier).

Als Sängerin, Komponistin und Arrangeurin ist sie in folgenden Projekten aktiv

  • Barbara Barth Quintett
  • JassLab de Cologne
  • Ellington Trio
  • Blue Art Orchestra

CD-Veröffentlichungen

  • Jan 2015 „This is…“ mit dem Barbara Barth Quintett (Jazznarts Records)
  • Okt 2015 „Eins und eins“ mit JassLab de Cologne (JazzHausMusik)
  • Juni 2016 „Duke’s Place“ mir dem Ellington Trio (Luxaries Records)

Konzerttätigkeit in ganz Deutschland auf Bühnen wie u.a. dem Domicil Dortmund, der Jazzschmiede Düsseldorf, dem BIX Jazzclub Stuttgart, dem Nationaltheater Mannheim, dem Schlot Berlin, dem Moers Festival oder auf dem Festival „Jazz in den Ministergärten“ in Berlin.

Barbara Barth ist als Mitinitiatorin des PENG Festivals (Essen) und Gründungsmitglied des Vereins „PENG e.V. zur Förderung von Frauen im Jazz“ aktiv, sowie als musikalische Leiterin verschiedener Konzertreihen, außerdem als Kulturschaffende in genreübergreifenden Bereichen.

Kontakt


Website
www.barbarabarth.de