Konzertveranstaltungen Wintersemester 2020/21

01. Nov 2020

Mehr erfahren

Olga Politova

Lehrkraft für besondere Aufgaben für Nebenfach Klavier und Instrumentalkorrepetition

Die in Moskau geborene Pianistin Olga Politova erhielt ihren ersten Unterricht an der Musikschule des Moskauer P.-I.-Tschaikowskij Konservatoriums bei Valentina Berman und bestritt ihr erstes Studium an der Akademie dieses Instituts bei Victor Bunin. Fortgesetzt hatte sie ihr Studium an der HfM in Saarbrücken: Grundstudium bei Prof. Robert Leonardy und Prof. Jean Micault; Konzertreifebei Prof. Thomas Duis; Solistenexamen bei Prof. Kristin Merscher und mit Auszeichnung abgeschlossenes Konzertexamen Kammermusik bei Prof. Tatevik Mokatsian. Sie nahm an zahlreichen Meisterkursen teil, u. a. bei Lazar Berman und Vitaly Margulis. 2003 wurde sie Preisträgerin des Wartburger Klavierwettbewerbs.Rege Konzerttätigkeit als Solo- und Kammermusikern (u.a. mit ihrer Schwester, Geigerin Lidija Politova,als Duo Rosenfeld) führte sie nach Russland, USA und viele Länder Europas. In Saarbrücken ist sie mehrfach im Rahmen der Festspiele Saar und der Kammermusiktage aufgetreten. O. Politova hat auch an zahlreichen Produktionen und Livemitschnitten des Saarländischen Rundfunks mitgewirkt. Ihr Spiel wird als „sensibel, technisch souverän“ und „erfühlt von wahrer Gefühlsreife“(Saarbrücker Zeitung red.) bezeichnet.Sie unterrichtet Klavier und Kammermusik. Ihre Schüler sind „Jugend musiziert“-Preisträger in Solo- und Kammermusikwertung. Abgesehen von der musikalischen Laufbahn übt O. Politova auch eine professionelle Tätigkeit als diplomierte Grafikdesignerin aus (abgeschlossenes Kommunikationsdesign-Studium an der HBKSaar), wobei sie immer ein Crossover zwischen den beiden Berufsrichtungen sucht.Seit 2010 war sie Korrepetitorin an der HfM Saar. Seit 2017 ist sie neben Korrepetition auch Dozentin für Klavier.