HfM-Informationstag

19. Mrz 2020 11:00 Uhr

Mehr erfahren

Prof. Manuel Nawri

Professor Ensembleleitung Neue Musik

Manuel Nawri wurde in Überlingen geboren. Er absolvierte sein Studium an den Musikhochschulen in Freiburg und Odessa. Darüber hinaus war er Stipendiat an der renommierten Internationalen Ensemble Modern Akademie sowie beim Tanglewood Music Festival und assistierte u.a. Péter Eötvös bei den Schwetzinger Festspielen.

Seither arbeitet er mit renommierten Klangkörpern wie dem Deutschen Symphonie Orchester Berlin, den Sinfonieorchestern von  WDR und SWR, der Deutschen Radiophilharmonie Saarbrücken, dem Basque National Orchestra, Stavanger Symphony Orchestra, Basel Sinfonietta, Hangzhou Philharmonic Orchestra, National Ballet of China Symphony Orchestra und den Bochumer Symphonikern, dem Ensemble Modern, Ensemble MusikFabrik, dem australischen Elision Ensemble und dem Hongkong New Music Ensemble.

Darüber hinaus leitet er Opernaufführungen an der Deutschen Oper Berlin, dem Theater Essen, dem Schauspielhaus Frankfurt, dem National Theater Taichung sowie freie Produktionen in Melbourne, Brisbane, Moskau, Hong Kong, Basel und Paris. Seit 2013 ist Manuel Nawri musikalischer Leiter der ‚Neuen Szenen‘ an der Deutschen Oper Berlin.

Er ist Gast bei Festivals wie Salzburg Biennale, Warschauer Herbst, Festival d´automne Paris, eclat, Israel Festival, Melbourne International Festival und Tchechov Festival Moskau.

Seine umfangreiche Diskographie umfasst CD- Aufnahmen mit dem Deutschen Symphonie Orchester Berlin, dem WDR Sinfonie-Orchester, ensemble musikFabrik und Ensemble Modern. Seine Einspielung von Klarinettenkonzerten mit Kinan Azmeh und dem Deutschen Symphonie Orchester Berlin wurde mit einem Opus Klassik 2019 ausgezeichnet. Seine Erfahrung und Freude an Musik gibt er in Projekten mit Landes- und Bundesjugendorchester sowie seit 2008 als Professor an der Hochschule für Musik „Hanns Eisler“ Berlin und seit 2018 außerdem an der Hochschule für Musik Saar in Saarbrücken an den musikalischen Nachwuchs weiter.

Info und Kontakt


www.nawri.eu

manuel@nawri.eu