HfM-Informationstag

19. Mrz 2020 11:00 Uhr

Mehr erfahren

Prof. Ralf Rudolph

Professor für Tuba

Ralf Rudolph

geb. 1962 in Neustadt an der Weinstraße,

1981 Bundespreisträger „Jugend musiziert“ in Hamburg

1981-1986 Musikstudium an der Musikhochschule Mannheim

Abschluss mit Diplom

seit 1984 Solo-Tubist der Staatsphilharmonie Rheinland-Pfalz

seit 1987 Mitglied im Rennquintett des SWR

Rege Konzerttätigkeit in allen südwestdeutschen Berufsorchestern sowie Kammermusik, nicht nur im Rennquintett, sondern auch bei London Brass, hr-brass u.a.

Seit 2001 Lehrbeauftragter für Tuba an der HfM Saar, seit 2013 auch an der HfMDK Frankfurt

Seine ehemaligen Studenten spielen in München (Staatsoper), Essen (Philharmoniker), Cottbus (Staatstheater) und Wiesbaden (Staatstheater), Dortmunder Philharmoniker und im Brucknerorchester Linz/Donau