HfM-Informationstag

19. Mrz 2020 11:00 Uhr

Mehr erfahren

Prof. Ulrike Tiedemann

Professorin für Elementare Musikpädagogik

Prof. Ulrike Tiedemann

Ulrike Tiedemann studierte an der Hochschule für Musik und Tanz Köln Instrumentalpädagogik Violoncello bei Prof. Ingrid Frohmüller-Seidel und Allgemeine Musikerziehung. Sie erhielt Kammermusikunterricht bei Prof. Siegfried Palm, Prof. Primož Novšak (Basel), Prof. Uzi Wiesel (Tel-Aviv) und Mitgliedern des Amadeus-Quartetts.

Nach mehrjähriger Unterrichtstätigkeit an verschiedenen Musikschulen als Lehrkraft für Elementare Musikpraxis, Violoncello und Ensemblearbeit erhielt sie 2004 einen Lehrauftrag an der Hochschule für Musik und Tanz Köln in der Studienrichtung Elementare Musikpädagogik.

Zusammen mit Gunther Tiedemann leitet sie die Cello Big Band der Rheinischen Musikschule Köln, ein Jazz-Rock-Pop-Ensemble mit 60 jungen Cellistinnen und Cellisten.

Als Cellistin ist Ulrike Tiedemann in verschiedenen Kammermusikbesetzungen wie dem Duo Cellcanto und dem Trio Farrenc tätig.

Musikpädagogische Veröffentlichungen von Ulrike Tiedemann beschäftigen sich mit Elementarer Musikpraxis in Streicherklassen und -gruppen. Bei Workshops sowie Fort- und Weiterbildungen liegt ihr Schwerpunkt auf Musikpraxis in heterogenen Gruppen unterschiedlicher Altersstufen.

Seit dem Sommersemester 2011 ist Ulrike Tiedemann Professorin für Elementare Musikpädagogik an der Hochschule für Musik Saar.

Kontakt


E-Mail-Adresse
mail@ulrike-tiedemann.de


Website
www.ulrike-tiedemann.de