Konzertveranstaltungen im Sommersemester

31. Aug 2020

Mehr erfahren

Unterstützung für Studierende

Finanzielle Unterstützung

 

Finanzielle Unterstützung durch den Verein der Freunde und Förderer der HfM Saar e.V. und weitere Drittmittelgeber/ Spender

Student*innen, die auf Grund der Corona Krise unverschuldet in eine besondere finanzielle Notlage geraten sind, haben die Möglichkeit mit dem Sonderantrag auf finanzielle Unterstützung (CORONA Pandemie) eine Soforthilfe zu beantragen. Eine glaubhafte Darlegung der durch die Pandemie bedingten Notsituation ist Voraussetzung für die Antragsstellung. Eine Entscheidung ist an die Verfügbarkeit der durch Dritte für diesen Zweck zur Verfügung gestellten (privaten) Mittel gebunden. Bitte haben Sie Verständnis, dass diese Mittel nur begrenzt zur Verfügung stehen und eine Auszahlung (auch bei grds. Erfüllung der Antragsvoraussetzungen) nicht immer erfolgen kann. Anträge werden aber fortlaufend entgegengenommen und geprüft. Sie erhalten eine Bestätigung über den Eingang Ihres Antrages. Auch die Entscheidung wird Ihnen in Textform mitgeteilt.

Die Hochschule ist weiterhin bemüht finanzielle Mittel für diese Notunterstützung zu akquirieren um möglichst viele in Not geratene Studierende unterstützen  zu können.

Den Antrag finden Sie hier

Ihren vollständig ausgefüllten und unterschriebenen Antrag richten Sie bitte an: s.rech@hfm.saarland.de

 

Für weitere durch den Bund veranlasste Finanzhilfen in der Corona-Krise informieren Sie sich bitte auf folgenden Seiten:

Bundesministerium für Forschung und Bildung (BMBF)

Studentenwerk im Saarland e.V. (Vergabe von Nothilfen für Studierende in besonders akuten Notlagen)

Kreditanstalt für Wiederaufbau (ab 08.05.2020 KFW Studienkredit zum Zinssatz von 0 %)

 

Kontakt und Info


Susanne Rech

Raum 234

Tel.: (0681) 967 31 – 16

s.rech@hfm.saarland.de