Klassenabend der Gesangsklasse von Prof. Ruth Ziesak

31. Jan 2022 19:00 Uhr

Mehr erfahren

Infos Rektorat

Zur Verdeutlichung sowie in Ergänzung der am 30.12.2021 veröffentlichten Regelungen sind nachfolgend die ab sofort geltenden Corona-Regelungen an der HfM Saar aufgelistet:

1. Für alle Lehrveranstaltungen (Präsenzunterricht) mit Mund-Nasen-Bedeckung

Es gilt die 3G-Regel (Geimpft/Genesen/Getestet) gem. § 13 Abs. 1 Nr. 3 RVO Saarland

2. Künstlerisch-Praktische Ausbildungstätigkeiten ohne Mund-Nasen-Bedeckung

Es gilt die 2G-Regel (Geimpft/Genesen) mit der Verpflichtung, dass für Studierende, die den
2G-Nachweis nicht erbringen, die Hochschule die Teilnahme am Lehrbetrieb digital zugänglich machen muss (§ 13 Abs. 1, Satz 2 und Satz 3 RVO Saarland).

Hinweis: Hierunter fallen auch die Lehrveranstaltungen im Bereich Jazz-Bigband und Musiktheater.

3. Prüfungen

Es gilt die 3G-Regel.

4. Lehrveranstaltungen des Hochschulchores und des Hochschulorchesters

Diese werden bis zum Ende des Wintersemesters 21/22 ausgesetzt.

5. Die AHA+L-Regeln haben weiterhin Gültigkeit.


30. Dezember 2021

Bitte beachten Sie die aktuell geltenden Pandemieregeln:

Aufgrund der neuen Rechtsverordnung des Landes zur Bekämpfung der Corona-Pandemie vom 22. Dezember 2021 hat der Krisenstab der HfM Saar am 29. Dezember 2021 folgende Regelungen beschlossen:

Grundsätzlich gilt gemäß des Pandemieplans der HfM Saar:

die 3G-Regel für alle am Präsenzunterricht beteiligten Personen (gemäß der Rechtsverordnung des Landes zur Bekämpfung der Corona-Pandemie (RVO), § 13 Abs. 1, Nr. 3)

Abweichend hiervon hat die HfM Saar für den Präsenzunterricht folgende Beschlüsse gefasst:
(auf Grundlage der RVO, § 13 Abs. 1, Satz 2)

a) Für den Präsenzunterricht im künstlerisch-praktischen Lehrbetrieb ist ein 2G-Nachweis (geimpft / genesen) erforderlich.

Studierenden, die den 2G-Nachweis zum künstlerisch-praktischen Unterricht nicht erbringen, wird die Teilnahme am Lehrbetrieb digital ermöglicht.

b) Für den künstlerisch-praktischen Lehrbetrieb der großen Ensembles (Chor, Orchester, Musiktheater, Jazz-Bigband, Gesang) ist ein 2G-Plus-Nachweis erforderlich (geimpft / genesen plus tagesaktueller negativer Corona-Test).

Zu diesen Regelungen gelten nach der RVO des Landes folgende Ausnahmen:

  • Wird im künstlerisch-praktischen Lehrbetrieb von allen Beteiligten eine Mund-Nasen-Bedeckung getragen, gilt die 3G-Regel.
  • Bei Prüfungen gilt die 3G-Regel
  • Wenn Studierende aus medizinischen Gründen nicht geimpft werden können, sind sie mit entsprechendem Nachweis von der 2G-Regel ausgenommen.
  • Für die Beschäftigten gilt gemäß Bundesinfektionsschutzgesetz die 3G-Regel.

Als 2G-Plus-Nachweis gilt gemäß
§ 2 Abs. 1 S.3 der o. g. RVO des Saarlandes ab dem 11.12.2021:

  • ein Impfnachweis in Verbindung mit einem Nachweis über die erfolgte Auffrischungsimpfung (Booster-Impfung) oder
  • ein Impf- oder Genesenennachweis in Verbindung mit einem Testnachweis

Die Pflicht zur Vorlage eines Impfnachweises entfällt für Personen, die aufgrund einer medizinischen Kontraindikation nicht gegen das Coronavirus geimpft werden konnten und dies belegen können.

Die ausführlichen Regelungen finden Sie im Pandemieplan.


Schützen Sie sich und andere – lassen Sie sich impfen!

um für uns alle ein normal verlaufendes Wintersemester zu ermöglichen, bitten wir Sie eindringlich  das Impfangebot des Landes in Anspruch zu nehmen.

Sie können unter www.impfen-saarland.de einen Impftermin erhalten.

Bitte nutzen Sie diese Möglichkeit um Ihre Kommilito*innen, Lehrende und sonstige Mitglieder der Hochschule zu schützen!

Mit freundlichen Grüßen

Die Hochschulleitung


28.05.2021

Ordnung zur Anpassung der Prüfungen


Schützen Sie sich und andere – lassen Sie sich impfen!

Wir bitten Sie eindringlich, das Impfangebot des Landes in Anspruch zu nehmen.

Sie können unter www.impfen-saarland.de einen Impftermin erhalten.

Bitte nutzen Sie diese Möglichkeit, um Ihre Kommiliton*innen, Lehrenden und sonstigen Mitglieder der Hochschule zu schützen!


Ordnung zur Anpassung der Prüfungsordnungen der Hochschule für Musik Saar während der Corona-Pandemie


Sonderförderung für Studierende in finanzieller Notlage

Student*innen, die auf Grund der CORONA PANDEMIE in eine besondere finanzielle Notlage geraten sind, können mit diesem Antrag finanzielle Unterstützung beantragen:

Sonderantrag auf finanzielle Unterstützung in Folge der CORONA PANDEMIE