Saarbrücker Kammerkonzerte: Phaeton Piano Trio

26. Okt 2018 19:00 Uhr

Mehr erfahren

Prof. Shirley Brill

Ihre solistische Karriere begann Shirley Brill mit dem Israel Philharmonic Orchestra unter der Leitung von Zubin Mehta. Seither konzertierte sie als Solistin mit dem Orchestre de Chambre de Genève, dem Jerusalem Symphony Orchestra, den Hamburger Symphonikern, der Neuen Philharmonie Westfalen, den Lübecker Philharmonikern und anderen internationalen Orchestern. Shirley Brill trat beim Schleswig-Holstein-Musik-Festival, beim Heidelberger Frühling, beim Rheingau Musik Festival, bei der Schubertiade Schwarzenberg sowie bei dem von Lars Vogt ins Leben gerufenen Kammermusikfestival „Spannungen“ in Heimbach (Eifel) auf und war bei internationalen Musikfestivals in Davos (Schweiz), Ljubljana (Slowenien) und Montpellier (Festival Radio France) zu hören. Sie musizierte unter anderem zusammen mit Daniel BarenboimSabine Meyer, dem Borromeo String Quartet, dem Jerusalem String Quartet, dem Esprit Trio und dem Trio di Clarone.

Shirley Brill ist eng vertraut mit der Aufführung von Werken zeitgenössischer Musik. Regelmäßig bringt sie Stücke junger Komponisten zur Uraufführung und erweitert das Repertoire für Klarinette durch eigene Transkriptionen.

Im Jahr 1999 gründete Shirley Brill mit ihrem Ehemann, dem israelischen Pianisten Jonathan Aner, das Duo Brillaner.

Weitere Infromationen


www.shirleybrill.com