Prof. Frank Wörner

Professor für Gesang, Prodekan

Prof. Frank Wörner

Geboren in Esslingen a. N.

Ab 1986: Schulmusikstudium an der Musikhochschule Stuttgart
Ab 1988: Studium der Alten Musik an der Schola Cantorum Basiliensis in Basel/Schweiz. Hauptfach Renaissance-Laute, Gesang bei K. Widmer
Ab 1993: Gesangsstudium bei Prof. L. Bosabalian, C. Davis, F. Simard. Opernschule Stuttgart. Liedklasse Prof. K. Richter.

Engagements an den Opernhäusern in Heidelberg, Braunschweig, Triest, Bologna, Salvador (Brasilien) und verschiedenen Opernfestspielen u.a. als Basilio (Rossini), Figaro, Sarastro (Mozart), Gurnemanz (Wagner), Ferrando (Verdi). Rege Konzerttätigkeit als Oratorien- und Liedsänger u.a. Wiener Festwochen, Ars Musica Brüssel, Musique d´un siècle Genf, Musiktage Bad Urach.

In den letzten Jahren gefragter Interpret Neuer Musik. Zusammenarbeit bei internationalen Festivals mit Ensemble Recherche Freiburg, KNM Berlin, Ensemble Contrechamps Genf, Ensemble Phoenix Basel, Klangforum Wien, Ensemble Modern, VocaalLab Amsterdam. Auftritte in Amsterdam, Warschau, Paris, Brüssel, Porto, Rom, Berlin, Jerusalem, Tel Aviv uvm. Zahlreiche Radio- und CD-Einspielungen.

2001-2007 Lehrauftrag für Gesang an der PH Ludwigsburg
2002-2011 Lehrauftrag für Gesang an der Musikhochschule Stuttgart
2011-2014 Dozent und stellvertretender Leiter im „Studio für Stimmkunst und neues Musiktheater“ der Musikhochschule Stuttgart, Betreuung der „Master Neue Vokalmusik“-Studenten, Projektbetreuung, Studienleitungen

Seit 2012 Professor (50%) für Gesang an der Hochschule für Musik Saar

Seit 2015 Professor (100%) für Gesang an der Hochschule für Musik Saar

Meisterkurse am Conservatoire national supérieure de Paris, in Boston (Harvard-University), an den Musikhochschulen in Graz, Bukarest, Riga, Basel, Hannover, Karlsruhe, in Warschau und Israel.

Prof. Wörner ist Prodekan für die Studiengänge Gesang im Fachbereich I “Bühne und Konzert”

Kontakt


E-Mail-Adresse
frank-woerner@gmx.de