W.A. Mozart: „Die Zauberflöte“

21. Dez 2019 19:00 Uhr

Mehr erfahren

Stipendien

Weitere Informationen


Ansprechpartnerin:

Susanne Rech
Raum R05
Tel.: (0681) 96731-61
s.rech@hfm.saarland.de


Die Stipendiaten/innen der HfM Saar

Bruno und Elisabeth Meindl-Stiftung

Stiftungszweck:
Förderung hochbegabter Nachwuchs-Musiker (Instrumentalisten und Sänger) und die Unterstützung finanziell bedürftiger Studierender durch die Gewährung von Preisen und Stipendien.

Vergabe:
1 x jährlich (Ausschreibung per Aushang)

Die Stipendiatin/der Stipendiat verpflichten sich zur Durchführung eines Konzerts.

 

Claudia Meyer-Stipendium

Stiftungszweck:
Vergabe eines Stipendiums an einen förderungswürdigen Instrumentalisten oder Sänger bzw. eine förderungswürdige Instrumentalistin oder Sängerin.

Vergabe:
1 x jährlich (Ausschreibung per Aushang)

Meldung:
Ausschreibung 2020

Bemerkung:

  • Die Stipendiatin/der Stipendiat verpflichten sich zur Durchführung eines Konzerts

 

Martha Meise-Stiftung

Stiftungszweck:

  • Förderung von Lehre und Studium im Rahmen der Aufgaben der HfM Saar insbesondere durch die Durchführung von Meisterkursen und Workshops
  • Gewährung von Stipendien an die Studierenden für die Teilnahme an Wettbewerben und Kursen
  • Beschaffung von Musikliteratur
  • Weiterentwicklung der für Lehre und künstlerische Prexis erforderlichen Soft- und Hardware
  • Neuanschaffung und Reparatur von hochschuleigenen Musikinstrumenten

 

Deutschlandstipendium

Das Deutschlandstipendium fördert seit dem Sommersemester 2011 mit 300 Euro monatlich Studierende sowie Studienanfängerinnen und Studienanfänger, deren Werdegang herausragende Leistungen in Studium und Beruf erwarten lässt. Die Hälfte der Mittel stammt vom Bund und die andere Hälfte von privaten Stiftern.

Info

 

Saarland-Stipendien für internationale Studierende

Der LEO-Club Lebach FORTES AUDE finanziert mit Unterstützung der StudienStiftungSaar ein Saarland-Stipendium für internationale Studierende an der HfM Saar. Dieses Saarland-Stipendium richtet sich an Studierende im siebten Fachsemester im Fach „Elementare Musik-Pädagogik“, die als weiteren Studiengang „Klavier“ studieren.

Studienstiftung des deutschen Volkes

Stiftungszweck:
Die Studienstiftung fördert die Hochschulbildung junger Menschen, deren hohe wissenschaftliche oder künstlerische Begabung und deren Persönlichkeit besondere Leistungen im Dienste der Allgemeinheit erwarten lassen.

Vergabe:
1 x jährlich

Meldung:
Bewerbung bis 15. November d.J. über den Vertrauensdozenten der HfM (Herr Prof.Duis)
(Hochschulinternes Vorauswahlverfahren bis Oktober des j.J.)

Prüfungsteile:
Vorsingen/Vorspielen und Gespräch

Voraussetzung:

  • Mindestens 2 Semester Studium an der HfM
  • Vorlage eines Gutachtens eines Dozenten der HfM

Einschränkung:

  • Zweitstudien können nicht gefördert werden
  • Die Förderung von EU-Bürgern und Bürgern der ersten Beitrittsländer ist möglich, wenn sie ihr Studium vorwiegend in Deutschland absolvieren (wollen).
  • Ausländische Studierende aus Nicht-EU-Ländern können nur dann vorgeschlagen werden, wenn ihre Eltern in Deutschland steuerpflichtig sind.
  • Bewerber dürfen vor dem Studium, für das sie vorgeschlagen werden, in anderen Fächern/Fächerkombinationen nicht mehr als 4 Semester studiert haben.

StudienStiftungSaar

Die StudienStiftungSaar vergibt im Rahmen ihres Förderprogramms Stipendien an Studierende der saarländischen Hochschulen, darunter auch Stipendien für besonders förderungswürdige Studierende der HfM Saar.

Stipendium des Richard-Wagner-Verbandes Saar

Die Stiftung dient der Förderung und Vertiefung des Bayreuther Festspielgedenkens. Zur Verwirklichung dieses Ziels ermöglicht sie begabten angehenden Musiker/innen, Sänger/innen oder anderen Bühnenschaffenden, die als Nachwuchs für Orchester oder Bühne der Bayreuther Festspiele in Frage kommen, den Besuch mehrerer Aufführungen der Bayreuther Festspiele.

Weitere Informationen: www.richard-wagner-verband.de

 

Stiftung der Vereinigung der Freunde und Förderer der HfM Saar 

 Stiftungszweck:

Zweck der Stiftung ist die Förderung von Lehre und Studium im Rahmen der Aufgaben der Hochschule für Musik Saar als künstlerische Ausbildungsstätte.

Die Förderung erfolgt insbesondere durch:

  • künstlerische Veranstaltungen, die eine dauernde Verbindung zwischen der Hochschule und der saarländischen Bevölkerung herstellen sollen
  • die Gewährung von Stipendien an Studierende für die Teilnahme an Wettbewerben und Kursen
  • Studienreisen und Austauschkonzerte im Rahmen von Partnerschaften im In- und Ausland
  • Beschaffung von Musikliteratur

 

Horst Dieter Veeck Stiftung

Stiftungszweck:

Zweck der Stiftung ist die Förderung junger Organistinnen/Organisten die an der Hochschule für Musik Saar immatrikuliert sind

Die Förderung erfolgt insbesondere durch Vergabe eines Förderpreises

Bemerkung:

Die Preisträgerin/der Preisträger verpflichten sich zur Durchführung eines Konzerts.