Eröffnung des akademischen Studienjahrs

14. Okt 2019 11:15 Uhr

Mehr erfahren

Walter-Gieseking-Wettbewerb 2019

Ein renommierter Wettbewerb mit langer Tradition.

In der Hochschule für Musik Saar findet mit freundlicher Unterstützung der SaarLB vom 23. bis 27. September 2019 der 20. Walter-Gieseking-Wettbewerb statt. Er wird in den Disziplinen Klavier und Kammermusik (Duo bis Sextett) ausgetragen. Die Wettbewerbsvorspiele sind öffentlich. Eintritt frei.

> Programm des Wettbewerbs

Der Walter Gieseking Wettbewerb ist der bedeutendste Wettbewerb der Hochschule für Musik Saar. Zu Ehren des international renommierten Pianisten und ehemaligen Professors unserer Hochschule ruft der Walter-Gieseking-Wettbewerb die jungen Talente der Hochschule für Musik Saar dazu auf, sich einer ausgewählten Jury zu präsentieren. Der traditionsreiche Wettbewerb bietet den Studierenden eine besondere Gelegenheit, sich auf die Anforderungen der beruflichen Wirklichkeit vorzubereiten und sich künstlerisch und persönlich weiter zu entwickeln. Unabhängig der Ergebnisse werden somit am Ende alle Gewinner sein.

Seit 38 Jahren unterstützt die SaarLB mit ihrem großzügigen Sponsoring diesen Wettbewerb und damit unsere Studierenden auf einzigartige Weise. Für diese besondere Wertschätzung und nachhaltige Förderung der Ausbildungsziele der Hochschule für Musik Saar gilt auch im Namen der Mitglieder der HfM Saar mein herzlicher Dank dem Vorsitzenden des Vorstandes der SaarLB, Herrn Thomas Bretzger.

Der diesjährige 20. Walter-Gieseking-Wettbewerb wurde in zwei Disziplinen ausgeschrieben. Neben der traditionell den Namensgeber ehrenden Kategorie „Klavier“ richtet sich in diesem Jahr die zweite Kategorie an Ensembles der Kammermusik mit den Besetzungen Duo bis Sextett. Die Bewerbungen in beiden Disziplinen versprechen einen hochkarätigen und spannenden Wettbewerb.

Ein besonderer Dank gilt den aus ganz Deutschland kommenden Jury-Mitgliedern und den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der HfM Saar, die alle Vorbereitungen für ein gutes Gelingen des Wettbewerbes getroffen haben. Ich wünsche allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern des Wettbewerbes viel Erfolg und freue mich auf das Preisträgerkonzert am Mittwoch, 16. Oktober 2019, 19 Uhr im Konzertsaal der Musikhochschule.

Prof. Wolfgang Mayer
Rektor der Hochschule für Musik Saar